St. Katharina

Kita St. Katharina Kita St. Katharina
Katharinenplatz 3
59387 Ascheberg
Tel.: 0 25 93 / 68 99
Ansprechpartnerin
Frau Sandra Schulz

St. Lambertus

Kita St. Lambertus Kita St. Lambertus
Pastoratsweide 2
59387 Ascheberg
Tel.: 0 25 93 / 2 49
Ansprechpartnerin
Frau Petra Fuchs

Familienzentrum Ascheberg: Archiv / Presse

• Zurück zum Archiv
Finanzspritze fürs Zentrum
Ascheberg - „Damit haben wir jetzt nicht gerechnet“, zeigten sich Petra Fuchs und Sandra Schulz vom Familienzentrum Ascheberg freudig und glücklich überrascht, als sie vom Basarteam eine Spende in Höhe von 700 Euro erhielten.

Am Montagabend überreichten Teamsprecherin Alexandra Speemann und ihr Team die Summe, die aus der Kleiderbörse am Samstag resultiert. „Einen kleinen Teil des Geldes mussten wir für die Anschaffung eines neuen Labtops investieren“, erklärte das Team. Ein Laptop, der für die Abrechnung unerlässlich ist, war kaputt gegangen. Und zu rechnen hatte das rund 20-köpfige Basarteam auch bei diesem Frühjahrsbasar wieder jede Menge. 162 Anbieter hatten 10 411 Teile zum Verkauf gebracht. „3838 Teile wurden verkauft, also 37 Prozent“, verkündete Speemann. Schon kurz vor 9 Uhr herrschte Riesenandrang vor dem Pfarrheim St. Lambertus, als die Türen sich öffneten herrschte binnen Minuten Hochbetrieb im Pfarrheim. Kurzum es war einmal mehr eine gelungene Veranstaltung. Dennoch wird sich ab Herbst einiges ändern, kündigte Speemann vorab schon einmal an. „Dann müssen die Anbieter einen Euro für Auszeichnungsmaterial investieren.“ Bislang hat das Basarteam dieses immer kostenlos bekommen und auch so weitergebeben. Dieses ist jetzt nicht mehr möglich, so dass das Basarteam von den Anbietern einen Obolus nehmen muss. „Dieses werden wirechtzeitig aber auch noch einmal auf unserer neuen Internetpräsenz verkünden“, bracht Speemann damit gleich eine weitere Neuerung ins Spiel. Das Basarteam ist ab sofort online. Einfach unter www.st-lambertus-ascheberg,de in der Kategorie Gruppen klicken. Darunter findet sich nun auch das Basarteam mit all seinen Terminen, Mitteilungen und Co.
Auch beim Familienzentrum wird nun eine Neuerung Einzug halten. „Mit dieser Summe können wir uns den so dringend benötigten Farbdrucker leisten“ verrieten Fuchs und Schulz. Sie bedankten sich noch einmal ausdrücklich für die Finanzspritze. „Wir haben ja öfter schon Spenden erhalten, aber das ist nicht selbstverständlich und immer wieder ein ganz besonderes Dankeschön wert“, betonte Petra Fuchs abschließend noch einmal.

von Bettina Nietsche WN 25.03.2009

Basarteam überreichte 700 Euro an das Familienzentrum Ascheberg. Die Summe nahmen die Leiterinnen Petra Fuchs (vorne links) und Sandra Schulz (2.v.r vorne) entgegen. Foto: (-tani-)

• Zurück zum Archiv